f / Impressum

Okitsu Sachiko

Porträt

Ich bin schon von klein auf fasziniert von Tätigkeiten, die ein hohes Mass an körperlicher Geschicklichkeit und geistiger Konzentration erfordern. So fing ich mit neun Jahren an, Klavier zu spielen und zu turnen. Beide Hobbys begeisterten mich so sehr, dass es mir mit 20 Jahren schwerfiel, zu entscheiden, welches von beiden ich zu meinem Beruf machen wollte, Sport oder Musik.
Ich bin sehr froh, dass ich mich letztendlich für die Musik entschieden habe, denn die pädagogischen Möglichkeiten, die mir der Einzelunterricht am Klavier bietet, hätte ich nirgendwo sonst gefunden.
Während meiner Studienzeit bei Rada Petkova und Filippo Gamba habe ich sehr viel über das Klavierspiel und noch mehr über mich selbst gelernt.
Ich bin sehr glücklich, dass ich diese Erfahrungen nun an der Musikschule Biel weitergeben darf!

Mein Unterricht
Das Allerwichtigste in meinen Unterricht ist mir eine gute Beziehung zu meinen Schülern zu pflegen. Denn erst das gegenseitige Vertrauen ermöglicht ein entspanntes, konzentriertes und humorvolles Lernen.
Ich versuche stets, ein Gleichgewicht zwischen der traditionellen musikalischen Erziehung und der persönlichen Entwicklung des Schülers/der Schülerin zu wahren.
Ich arbeite ebenfalls sehr gerne mit anderen Lehrern und deren Schülern zusammen und bin begeistert, wie schön die PianistInnen, Anfänger oder Fortgeschrittene, mit anderen InstrumentalistInnen zusammen spielen können!

Kontakt

Okitsu Sachiko

Kurse / Instrumente