f / Impressum

Geiser-Deyer Françoise

Porträt

Im Laufe meiner langjährigen Unterrichtstätigkeit konnte ich mit Kindern zwischen drei und elf Jahren wertvolle Erfahrungen sammeln und meine pädagogische Arbeitsweise weiterentwickeln. Das vielfältige Unterrichtsangebot für Kinder an der Musikschule Biel ermöglicht es mir, sie über mehrere Jahre auf ihrem persönlichen und musikalischen Weg zu begleiten und zu fördern.
Daraus wächst ein Klima des Vertrauens, welches ihre Kreativität und Eigeninitiative fördert.
Dies erfüllt mich immer wieder mit grosser Freude. Die Kontinuität der aufeinander aufbauenden Kurse an der Musikschule vertieft die Beziehung zur Musik und zueinander und begünstigt einen anhaltenden Lernerfolg. 

Mein Weg
Nach einem Rhythmikstudium am Institut Jaques-Dalcroze in Genf und dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung am Rhythmikseminar in Biel habe ich mich am Konservatorium für Musik in Biel im Klavierspiel weitergebildet und das Klavierlehrdiplom erhalten. In der Folge wurde ich an der Musikschule Biel als Rhythmik- und Solfègelehrerin angestellt. In den vergangenen Jahren habe ich mich kontinuierlich weitergebildet in den Bereichen Rhythmikpädagogik, Gesang (Jazz und Klassik), Perkussion und Bewegungsimprovisation.

Die Vielfältigkeit dieses künstlerisch-pädagogischen Berufs begeistert mich immer wieder.
Ich bin auch an der Hochschule der Künste Bern ( HKB ) im Bereich der Rhythmik Pädagogik tätig.

Kontakt

Geiser-Deyer Françoise